Besuchen Sie uns > Jiří-Gruša-Haus > Ludvík Kundera – Ein Berg des Geschehens

Ludvík Kundera – Ein Berg des Geschehens

Langfristige Ausstellung

Besichtigungen nach telefonischer Voranmeldung: +420 515 910 421 und +420 515 910 422 (8.30 - 17.00 Uhr)


Die Ausstellung wurde vom Zlíner Graphiker, Maler und Mitglied der Vereinigung "Sdružení Q" Josef Ruszelák vorbereitet, im Jahre 2011 für das Erzbischöfliche Schloss in Kroměříž und 2012 für das Stadttheater Zlín. Danach schenke sie der Autor dem Mährischen Landesmuseum, das ihre erweiterte Version für eine langfristige Präsentation in seinem Gebäude in der Hudcova-Straße in Brno vorbereitete.

Die Ausstellung  thematisiert das Leben und Werk des bedeutsamen Dichters, Dramatikers, Übersetzers, Editors und bildenden Künstlers Ludvík Kundera (in den 1970er Jahren eines der sog. verbotenen Autoren). Ludvík Kundera (1920-2010) war in den 1940er Jahren ein gründendes Mitglied  der post-surrealistischen Gruppe  "Skupina Ra". Er ist ebenfalls bekannt als Kenner und Editor des Werks von František Halas und Übersetzer der deutschen Literatur. Er erhielt die staatliche Auszeichnung Für Verdienste um den Staat im Bereich der Kultur und Kunst (erteilt seit 1995) und einen der bedeutendsten Literaturpreise Tschechiens – den Jaroslav-Seifert-Preis, der durch die Stiftung Charta 77 verliehen wird.

Das eigene Projekt stellte Josef Ruszelák vor allem aus seinen Fotografien zusammen, die im Laufe der 40jährigen Freundschaft mit Ludvík Kundera entstanden waren. Im Kaleidoskop der Fotographien gibt es auch Aufnahmen von Kunderas Freunden, Bilder aus dem vom Dichter geliebten Kunštát sowie aus seiner 90. Geburtstagsfeier. Bestanteil der Ausstellung sind auch einige Gemälde aus dem weniger bekannten Kunderas bildenden Werk. Das Mährische Landesmuseum wird das ganze Projekt mit Sammlungsstücken (Korrespondenz, Fotografien, Manuskripten) aus Kunderas Nachlass ergänzen.

Führung durch die Ausstellung:

Ludvík Kundera - Ein Berg des Geschehens - Die Führung durch die Ausstellung stellt die vielseitige Persönlichkeit und das Werk des Autors anhand von Fotografien und Dokumenten vor, die während fast 40 Jahre durch Kunderas Freund Josef Ruszelák zusammengetragen wurden.

 

 
vyrobila www.omegedesign.cz