Veranstaltungen > Tomáš Hlavenka

Tomáš Hlavenka

10. 2. - 19. 3. 2017

Öffnungszeiten: Dienstag 9-15 Uhr, Mittwoch bis Freitag 9-17 Uhr, Samstag und Sonntag 13-18 Uh

Die Ausstellung eines eigenartigen bildenden Künstlers der mittleren Generation bietet eine Retrospektive seines bisherigen Schaffens, dessen Hauptteil auf ideellem sowie materiellem Niveau mit Natur verknüpft ist. Hlavenka nimmt aus der Natur einzelne Naturobjekte heraus, um damit seine eigene neue Natur auszubauen. Aus gefundenen Knochen schuf er Tod-Pilze und Tiere, aus Steinen Urpilze usw. Manchmal ersetzt er Naturfakte durch Artefakte, wie im Fall der Metallabgüsse von Bäumen, in einer Allee gepflanzt. Der Ausstellungstitel ist aus der Oper Janáčeks Das Schlaue Füchslein ausgeliehen  und charakterisiert gut das Schaffen des Autors.

 

 

 
vyrobila www.omegedesign.cz