Einleitung > Besuchen Sie uns > Mendelianum

Mendelianum - Attraktive Welt der Genetik

Adresse:
Muzejní 1
659 37, Brno

tel.: +420 515 910 411
e-mail: mendelianum@mzm.cz 

www.mendelianum.cz  

Öffnungszeiten und Preise

Lage und Anfahrt

Gregor Mendel formulierte im Jahre 1865 v Brünn seine Theorie, die die Entstehung und Entwicklung von Hybriden erklärte und die Grundlagen des Studiums der Entwicklung lebendiger Systeme aus dem Gesichtspunkt der Erblichkeit und Veränderlichkeit  legte. Seine Theorie untermauerte Mendel durch Versuche mit Erbsen und weiteren Pflanzen, die er im Garten des Augustinerklosters in Alt Brünn durchführte. 

 

Das Besucherzentrum Mendelianum bietet eine attraktive Einsicht in die Welt der Genetik und Molekularbiologie nicht nur für Studenten, sondern auch für die breite Öffentlichkeit. Dank der Verknüpfung historischer Räumlichkeiten, wo der Gründer der Genetik Johann Gregor Mendel tätig war, mit einem hochmodern ausgestatteten Labor, können die Besucher zahlreiche Methoden und Laborverfahren selbst ausprobieren, von der Bestäubung der Erbsenblüten bis zur Genexpression.  

Das Ziel dieses Projekts ist es, das Interesse der Öffentlichkeit für die Forschung auf dem Gebiet der Genetik und Molekularbiologie zu stärken und in populärwissenschaftlicher Form praktische und gesellschaftliche Auswirkungen der Entdeckungen in diesem Bereich zu präsentieren.  Bestandteil der Aktivitäten des Besucherzentrums ist auch Mendels interaktive Schule, die fünf mobile Labors einbezieht. Sie erschließen die jüngsten Wissenschaftserkenntnisse den Mittelschulstudenten.

Das Besucherzentrum Mendelianum knüpft auf die Tradition der Erforschung des wissenschafltichen und kulturellen Nachlasses eines der größten Wissenschaftler der Weltgeschichte Johann Gregor Mendel an. Die neue Dauerausstellung zeigt den Fortschritt, den die Wissenschaft während der 150 Jahre von der Publikation seiner epochalen Arbeit Versuche mit Pflanzenhybriden erzielte. 

    

Bildergalerie

 
vyrobila www.omegedesign.cz