Veranstaltungen > Memory – Liběna Rochová, Reflexion der Traditionen in Kleidungsstücken

Memory – Liběna Rochová, Reflexion der Traditionen in Kleidungsstücken

17. 10. 2012 – 31. 12. 2012

Die Kollektion von Modellen der vornehmen Modeschöpferin und Designerin MEMORY I entstand speziell für die Weltausstellung EXPO 2010 in Shanghai. Ihre Hauptidee ist das Gedächtnis, die Erinnerung – die Aufzeichnung von Traditionen und Handwerken und deren Reflexion in puristischer Kleidung, die die Reinheit des Stils betont, in welchem sich Teile mährischer Trachten und Gegenwartskleidung durchdringen. Der zweite Teil der Kollektion MEMORY II, der für die Ausstellung des gegenwärtigen Designs Design blok 2011 geschaffen wurde, inspiriert sich durch die Form der Folklorekleidung mit ihrem Umfang und stilisierten Details und bedient sich ihres Materials – des wollenen Filzes.

Get Flash Player!

Bildergalerie zur Ausstellung

 
vyrobila www.omegedesign.cz