Einleitung > Besuchen Sie uns > Jiří Gruša Zentrum

Jiří Gruša-Haus

Adresse:
Hudcova 76
612 00 Brno
tel.: +420 515 910 422

Öffnungszeiten und Preise
Lage und Anfahrt

Das Gebäude in Hudcova-Straße 76 gewann das Mährische Landesmuseum im Jahre 2009. Schrittweise zogen in diese Räumlichkeiten mehrere Museumsabteilungen um: Zentrum für humanistische Studien, Methodisches Zentrum für Museumspädagogik, Abteilung für Literaturgeschichte und Abteilung für die Geschichte von Biologiewissenschaften - Mendelianum.

Am 1. April 2015 wurde in diesem Haus eine ganz neue Abteilung des Mährischen Landesmuseums gegründet - das Zentrum für kulturell-politische Geschichte des 20. Jahrhunderts, das ab dem 1. Juli 2018 den Namen Abteilung für Geschichte der antitotalitären Kultur trägt. Die Sammlungen der Abteilung für Literaturgeschichte und der neu gegründeten Abteilung  gehören zu den umfangreichsten Beständen in diesem Haus.  Einen großen Teil davon bildet das Jiří Gruša-Archiv, das am Anfang der Sammlung der Abteilung für Geschichte der antitotalitären Kultur stand. Mit Rücksicht auf diese Tatsache  wurde das Gebäude in der Hudcova-Straße im Jahre 2016 das Jiří Gruša-Haus benannt.

Im Jiří Gruša-Haus sind Dauerausstellungen  der Abteilung für Literaturgeschichte und der Abteilung für Geschichte der antitotalitären Kultur situiert, es beherbergt Magazine mehrerer Abteilungen des Mährischen Landesmuseums und verfügt über einen polyfunktionellen Lehrraum.

Corpus litterarum / Schrifttumsspuren nicht nur in mährischer Geschichte

Dauerausstellung
Erfahren Sie mehr

Der Normalisierung zum Trotz

Dauerausstellung
Erfahren Sie mehr

Glücklich heimatlos - Europäer und Weltbürger Jiří Gruša

Dauerausstellung
Erfahren Sie mehr

 
vyrobila www.omegedesign.cz